Curiosity erreicht "Logan's Run"

Nach problemloser Fahrt erreicht das Mars Science Laboratory noch vor dem 1. Mai 2015 die Felsformation namens "Logan's Run".

Logan's Run
Die Felsformation "Logan's Run" liegt direkt voraus
An seinem Sol 970 auf der Oberfläche des Mars - dies war der 29. April 2015 - positionierte sich Curiosity vor den Felsaufbrüchen dieses kleinen Hügels. Der Rover war aus dem kleinen Tal "Artist's Drive" kommend ab Sol 956 durch mehrere um die 100 m weiteTagesetappen bis hierhin gelangt.

Unterwegs wurden mehrere kleine Ziele, wie z.B. "Daughter of the Sun", "Apple", "Blackrock", "Pauline" und Pablo" in den Sols 958-966 mit dem ChemCam-Laser, mit der Mast- und den Navigationskameras im Vorbeifahren untersucht. Der ursprünglich angesteuerte "Logan Pass", eine kleine Passhöhe auf dem Weg in die weiter westlich gelegenen Bereiche an der Basis des Aeolis Mons, wurde aufgegeben und stattdessen eine kleine nördlich davon liegende Hügellandschaft namens "Logan's Run" in den Zielfokus genommen.

Über das lange Walpurgisnacht-Wochenende wurden einige direkt vor "Logan's Run" gelegene Felsaufbrüche mit dem gesamten Instrumentensatz des Rovers untersucht sowie einige Nachtaufnahmen von Phobos angefertigt. Außerdem waren einige Wartungsaufgaben am SAM-Labor fällig.


Quelle
http://astrogeology.usgs.g....gov/news/astrogeology/sol-969-970-studying-mt-shields

Wichtige Hyperlinks
http://astrogeology.usgs.g....gov/news/astrogeology/sol-971-972-approaching-outcrop
http://www.marspages.eu/in....php?page=837

Veröffentlicht am:
00:11:29 01.05.2015 von Udo Günther