Home > Position Terra und Mars

Das Java-Applet des "Mini-AstroViewers" von  Dirk Matussek zeigt sehr anschaulich den Sternenhimmel über dem eigenen Standort und im Submenü "Sonnensystem" den aktuellen Standort der Sonne und der vier inneren Planeten des Sonnensystem relativ zueinander. Zur Ausführung (Klick auf den Button "Mini-AstroViewer") muß in Ihrem Browser Java aktiviert sein.

Momentane Position von Terra und Mars
Nach Start des Applets zeigt das Submenü "Sonnensystem" die aktuelle Position der Planeten. In der Voreinstellung erscheint nach Eingabe des eigenen Standortes die aktuelle Sternenkarte passend zu Uhrzeit und Standort.
Zur Lokalisation des Planeten Mars im Submenü "Himmelskarte" muß der Planet am Himmel sichtbar sein, gegebenenfalls ist die Zeit zu verstellen. Die blaue Linie kennzeichnet den Himmelsäquator, die rote Linie ist die Ekliptik. Die vertikale, rote Linie ist die Skala für die Höhe über dem Horizont. Das zu bestimmende Objekt muß durch Bewegung des unteren, horizontalen Scrollbars auf die vertikale, rote Linie der Höhenskala gebracht werden. Danach kann mit dem linken, vertikalen Scrollbar in das Bild hineingezoomt werden und die Höhe des Planeten über dem Horizont ermittelt werden. Höhen über dem Horizont bis etwa 10° sind gewöhnlich nicht sichtbar, da Häuser oder eine zu dichte Atmosphäre im Weg stehen. Hier einige Menüansichten des Java-Applets:

Hier eine Fotografie von Erde und Mars im korrekten Größenvergleich:

Größenvergleich Erde und Mars (Credits: JPL Photojournal)